Menu Close

Vortrag von Janina Krafczyk-Korth in Ulm

Am 15.03.2017 in Ulm

AHOI: Einbeziehung von Patienten und Angehörigen in den Infektionsschutz – Review der aktuellen Literatur

Etwa zwei Drittel aller Patienten haben Angst vor einer krankenhauserworbenen Infektion. Gleichzeitig müssen sie darauf vertrauen, dass das in der Klinik arbeitende Personal den notwendigen Infektionsschutz konsequent umsetzt. Doch selbst wenn der Infektionsschutz perfekt geregelt ist, bleiben die Übertragungsrisiken, die durch den Patienten selbst und seine Besucher entstehen. Hier anzusetzen, war der Ausgangspunkt für eine Initiative an der Universitätsmedizin Greifswald. Der Vortrag soll einen Überblick über die Entwicklungen in diesem Bereich in den letzten Jahren geben.

 

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
1077